Messverstärker A.D. SYSTEM

A.D. SYSTEM

A. D. SYSTEM (Advances Digital System) ist ein Gewichtssender, der die digitale Verwaltung analoger Wägezellen ermöglicht. Der A.D-Gewichtssender Das System besteht aus zwei Elementen: der speziellen Saftbox und dem Lesegerät. Außerdem verfügt der Wägetransmitter über 4 Folientasten.

Weitere Informationen

Technische Spezifikationen

PVS: 06/2014

Technische Spezifikationen

Messbereich: -1.0 ÷ +3.5 mV/V
Eingangsempfindlichkeit: 0.02 µV/count
Nichtlinearität des vollen Maßstabs: ±0.01%
Thermische Drift: ± 0.001% F.S./°C
Display: LCD, alphanumeric
A/D Wandler: 24 bit
Eingangsspannung des Wandlers: 5 V
Betriebstemperatur: -10 ÷ +50 °C
Lagertemperatur: -20 ÷ +70 °C
Filter: 0.1 ÷ 25 Hz
Logikausgänge: 2 relays (dry contacts NA) -115 Vac/30 Vdc 0.5 A
Logikeingänge: 2 opto-isolated 24 Vdc PNP
Serienport: RS232 oder RS422/RS485
Optionaler Analogausgang: optically isolated 16-bit. Voltage: 0 to 5/10V (R min10 K Ohm). Current: 0/4 to 20mA (R max 300 Ohm)
Netzteil: 24 Vdc ±15% - Power consumption 10W
Einhaltung gesetzlicher Vorschriften: EN61000-6-2, EN61000-6-3
Umwandlungsgeschwindigkeit: 6 bis 12 Updates pro Sekunde für jede Zelle (abhängig von der Anzahl der Zellen)
Fieldbus: ASCII, Modbus RTU, + optional Profibus, Devicenet, Ethernet
Baud rate: 1200 ÷ 115200
Übertragungsdistanz: 15m (RS232C), 1000m (RS422; RS485)
Kalibrierung: mit Prüfzeugnisses und/oder Probentabelle

Zertifizierungen

  • EAC