Messverstärker DAT 1400 Ethernet

DAT 1400 Ethernet

Der DAT 1400 Ethernet Wägetransmitter verfügt über eine mekanische Tastatur und abnehmbare Schraubklemmenblöcke. DAT 1400 Ethernet ist ein vollständig anpassbares Produkt. Zu den verschiedenen Optionen, die hinzugefügt werden können, gehören: der Anschluss (RS485 und Stromversorgung) an eine externe Anschlussdose, die DATALOGGER-Funktion und die Webserver-Software für die Fernverbindung. Die Remote-Verbindung ermöglicht, den Betriebstatus des Instruments und einige Einstellungen auch aus der Ferne zu überprüfen. Außerdem gibt es eine Peak Hold Funktion für dynamische Maßnahmen. Pavone Systeme bietet die kostenlose Software Optimation, die verschiedene Funktionen direkt vom Computer ermöglicht. Z.B. Gerät starten, Parameter einstellen, kalibrieren und Betriebszustand prüfen. Die Software Optimation wird direkt von Pavone Systeme geliefert und garantiert eine perfekte Verwaltung des Wägeinstruments.

Weitere Informationen

Technische Spezifikationen in PDF

Schauen Sie sich unsere Tutorial an

PVS: 06/2018

Technische Spezifikationen

Messbereich: -3.9 ÷ +3.9 mV/V
Eingangsempfindlichkeit: 0.02 µV/count
Nichtlinearität des vollen Maßstabs: <0.01%
Thermische Drift: < 0.001% FS/°C
Display: 6 digit, 7-segment LED red, height 14mm
A/D Wandler: 24 bit
Interne Auflösung: > 16.000.000 Punkten
Eingangsspannung des Wandlers: 5 Vdc (max 8 -350 Ohm- Wägezelle)
Frequenzsignalerfassung: 12 ÷ 1000 Hz
Anzeigbare Auflösung (in Abteilungen): 999999
Teilungswert (wählbar): x1, x2, x5, x10, x20, x50
Reichweite von Dezimalzahlen: 0 ÷ 4
Betriebstemperatur: -10 ÷ + 50 ° C (maximale Luftfeuchtigkeit: 85% ohne Kondensation)
Lagertemperatur: -20 ÷ +70°C
Filter: 0.5 ÷ 1000 Hz
Logikausgänge: 2 optoisolierte Ausgänge; max 24 Vcc/100mA cad
Logikeingänge: 2 optoisolierte Eingänge 24 Vdc PNP (externe Stromversorgung)
Serienport: 1 USB device + 1 RS232C + 1 RS485/Fieldbus; ASCII or Modbus RTU protocol
Nichtlinearität des Analogausgangs: < 0,02%
Thermische Drift des Analogausgangs: 0,001% FS / °C
Netzteil: 12-24 Vdc ±15% - Power consumption 5 W
Mikrocontroller: ARM Cortex M0+ a 32 bit, 256KB Flash riprogrammabile on-board da USB
Datenspeicher: 64 KByte erweiterbar auf 1024 KByte (optional)
Einhaltung gesetzlicher Vorschriften: EN61000-6-2, EN61000-6-3 für EMC; EN61010-1 für Electrische Sicherheit

Zertifizierungen

  • EAC

Verwandte Produkte

Tutorial 1 / 3

Tutorial 2 / 3

Tutorial 3 / 3