Doppel Scherstab Wägezelle DDR

DDR

Die DDR-Doppelsherstab Wägezelle ist aus Edelstahl gebildet und sie besitzt ist mit einer vollständig verschweißten Dichtung abgedichtet und eignet sich zum Wiegen von Tanks und Silos. Die DDR-Wägezelle ist einfach zu installieren und zeichnet sich durch eine hohe Linearität und ein geringes mechanisches Profil aus. Die DDR-Doppelend-Scherstrahlzelle ist auch in einer Hochtemperaturversion erhältlich und kann angepasst werden.

Weitere Informationen

Technische Spezifikationen

PVS: 39/2015

Herunterladen  

Technische Spezifikationen

Nennlasten: 2, 3, 5, 10, 20, 30, 50, 75, 100 t
Kombinierter Fehler: < ±0.017 % Nennleistung
Wiederholgenauigkeit: < ±0,015 %
Creep (20 Minuten): ±0.016 % Nennleistung
Sichere Überlastung: 150 % Nennlasten
Maximale Überlastung: 200 % Nennlasten
Stärke des Schutzes: IP68
Genauigkeitsklasse: 3000 OIML (except for 2, 3 t)
Flexion: 0.6 ÷ 1 mm
Kompensierte Temperatur: -10 ÷ +40 °C
Betriebstemperatur: -30 ÷ +70 °C
Einfluss der Temperatur auf Null: < ±0.010 % Nennleistung/5°K
Einfluss der Temperatur auf den Ausgang: < ±0.006 % Nennleistung/5°K
Nennleistung: 2 mV/V ±0,1 %
Null Balance: < ±2 % Nennleistung
Isolationswiderstand: > 5000 M Ohm
Eingangswiderstand: 800 ±30 Ohm
Ausgangswiderstand: 700 ±5 Ohm
Empfohlene Stromversorgung: 5 ÷ 15 Vdc/Vac

Zertifizierungen

  • GOST
  • EAC
  • ATEX
  • OIML

Verwandte Produkte