Kompression Wägezelle 220

220

Die Drucklast Wägezelle 220 wurde für den Einsatz in schwierigen und gefährlichen Umgebungen entwickelt und ist ideal zum Wiegen von Trichtern, Tanks, Silos und Lastwagen. Die Wägezelle 220 ist aus Edelstahl gefertigt und bietet eine maximale Kapazität von 50 Tonnen. Die Drucklast Wägezelle 220 wird genau für ihre Eigenschaften in der industriellen Wägung verwendet und zwischen ihren Stärken liegt sicherlich eine einfache Installation.

Weitere Informationen

Technische Spezifikationen

PVS: 20/2012

Herunterladen  

Technische Spezifikationen

Nennlasten: 5, 10, 20, 30, 50 t
Kombinierter Fehler: 0.02 % Nennleistung
Wiederholgenauigkeit: ±0.01 % Nennleistung
Creep (30 Minuten): ±0.0170 % bei angelegter Last
Sichere Überlastung: 150 % Nennlasten
Maximale Überlastung: 300 % Nennlasten
Material: Rostfreier Stahl
Stärke des Schutzes: IP68
Genauigkeitsklasse: 3000 OIML, NTEP
Kompensierte Temperatur: -10 ÷ +40 °C
Betriebstemperatur: -30 ÷ +70 °C
Einfluss der Temperatur auf Null: 0.0010 % Nennleistung/°C
Einfluss der Temperatur auf den Ausgang: 0.0010 % auf Ausgang/°C
Nennleistung: 2 mV/V ± 0.1%
Null Balance: ±2 % Nennleistung
Isolationswiderstand: > 2000 M Ohm
Eingangswiderstand: 1065 ±60 Ohm
Ausgangswiderstand: 1025 ±20 Ohm
Empfohlene Stromversorgung: 5 ÷ 15 Vdc/ac
Maximale Versorgungsspannung: 20 Vdc/ac
Y = Emax/Vmin: 14000
Maximale Anzahl von Intervallen: 3000
Kabellänge: 5m (5t), 10m (10 & 20t), 20m (30 & 50t)

Zertifizierungen

  • GOST
  • EAC
  • ATEX
  • OIML
  • NTEP
  • FM

Verwandte Produkte