Kompression Wägezelle CC3

CC3

Die Drucklast Wägezelle CC3 wurde entwickelt, um die Anforderungen einer breiten Palette industrieller Wägetechnik zu erfüllen. Sie verfügt über eine hervorragende Genauigkeit und Robustheit dank der Edelstahlkonstruktion, die eine maximale Widerstandsfähigkeit gegen Stöße und Überlastungen garantiert. Die Wägezelle CC3 kann angepasst werden, und einige Optionen können hinzugefügt werden; z.B. es gibt eine CC3 Version für hohe Temperaturen oder ATEX und EAC zertifizierte Versione.

Weitere Informationen

Technische Spezifikationen

PVS: 44/2017

Herunterladen  

Technische Spezifikationen

Nennlasten: 0.25 ÷ 10, 15, 20, 25, 35, 50, 100, 200 t
Kombinierter Fehler: < ± 0.05 % Nennlasten
Wiederholgenauigkeit: < ±0.03 % Nennleistung
Creep (20 Minuten): ±0,03 % Nennleistung
Sichere Überlastung: 150 % Nennlasten
Maximale Überlastung: 300 % Nennlasten
Material: Rostfreier Stahl
Stärke des Schutzes: IP68
Kompensierte Temperatur: -10 ÷ +40 °C
Betriebstemperatur: -20 ÷ +70 °C
Einfluss der Temperatur auf Null: 0.003 % Nennlasten/°C
Einfluss der Temperatur auf den Ausgang: 0.002 % Ausgang/°C
Nennleistung: 2 mV/V ±0.1 %
Null Balance: < ± 1 % Nennleistung
Isolationswiderstand: > 2000 MOhm
Eingangswiderstand: 700 ÷ 710 Ohm
Ausgangswiderstand: 700 ÷ 705 Ohm
Empfohlene Stromversorgung: 5 ÷ 15 Vdc/Vac

Zertifizierungen

  • EAC
  • ATEX

Verwandte Produkte