Tedea Wägezelle 1010/1015

1010/1015

Das Modell 1010 ist eine außermittige Wägezelle für die direkte Montage von kostengünstigen Wägebrücken mit geringer Kapazität. Durch die Verwendung auf großen Plattformen und die hohe Genauigkeit bei geringen Kosten eignet sich diese Wägezelle für eine Vielzahl von Wägeanwendungen, einschließlich Tisch- und Zählwaagen. Es ist eine spezielle feuchtigkeitsbeständige Schutzbeschichtung erhältlich, die eine langfristige Zuverlässigkeit gewährleistet. Der im Modell 1010 eingebaute Überlastungsschutz kann einen mechanischen Schutz gegen Überlastung bieten. Die zwei zusätzlichen Sensordrähte liefern die Spannung, die die Wägezelle erreicht. Eine umfassende Kompensation von Kabelwiderstandsschwankungen aufgrund von Temperaturschwankungen und / oder Kabelverlängerungen wird durch Einspeisen dieser Spannung in die entsprechende Elektronik erreicht.

Weitere Informationen

Technische Spezifikationen in PDF

PVS: 09/2019

Herunterladen  

Technische Spezifikationen

Nennlasten: 3*, 5, 7, 10, 15, 20, 30, 50, 90* kg *no NTEP
Maximale Überlastung: 300 % RL
Material: Ausplattiert (eloxiertes) Aluminium
Stärke des Schutzes: IP65, IP67
Kompensierte Temperatur: -10 ÷ +40°C
Betriebstemperatur: -20 ÷ +70°C
Einfluss der Temperatur auf Null: ±0.0023 % (NTEP); ±0.004 % (Nicht genehmigt) RO/°C
Einfluss der Temperatur auf den Ausgang: ±0.001 % (NTEP); ±0.0010 % (Nicht genehmigt) RO/°C
Nennleistung: 2 mV/V
Null Balance: ±0.20 mV/V
Isolationswiderstand: > 5000 MOhm
Eingangsimpedanz: 415±15 Ohm
Maximale Eingangsspannung: 15 Vdc or Vac rms
Nominale Eingangsspannung: 10 Vdc or Vac rms
Kabellänge: 1 m
Ladeplan: Up to 30kg 40x40; Over 30kg 35x35
Ausgangsimpedanz: 350±3 Ohm

Zertifizierungen

  • NTEP
  • FM

Verwandte Produkte