Tedea Wägezelle 1022

1022

Das Modell 1022 ist eine exzentrische Wägezelle mit niedrigem Profil, die für die direkte Montage auf kostengünstigen Wägeplattformen entwickelt wurde. Die geringen Abmessungen in Kombination mit der hohen Präzision und der Aluminiumstruktur machen diese kostengünstige Wägezelle ideal für verschiedene Anwendungen. Das Modell 1022 ist in einer Reihe von Größen von 3 bis 150 kg erhältlich, zugelassen nach OIML R60 (4000d); von 20 bis 150 kg, zugelassen nach OIML R60 (6000d); von 3 bis 100 kg, NTEP-geprüft (5000d, einzeln). Umweltschutz nach IP66 ist Standard. Für gefährliche Umgebungen stehen ATEX-zugelassene Versionen zur Verfügung.

Weitere Informationen

Technische Spezifikationen in PDF

PVS: 09/2019

Herunterladen  

Technische Spezifikationen

Nennlasten: 3, 5, 7, 10, 15, 20, 30, 35, 50, 100, 150, 200 kg
Maximale Überlastung: 300 % RL
Material: Aluminium
Stärke des Schutzes: IP66
Genauigkeitsklasse: C3, C4
Kompensierte Temperatur: -10 ÷ +40°C
Betriebstemperatur: -30 ÷ +70°C
Einfluss der Temperatur auf Null: ±0.0014 % (NTEP); ±0.010 % (Nicht genehmigt); ±0.0023 % (C3); ±0.0014 % (C4) RO/°C
Einfluss der Temperatur auf den Ausgang: ±0.0010 % (NTEP); ±0.0030 % (Nicht genehmigt); ±0.0010 % (C3); ±0.00075 % (C4) RO/°C
Nennleistung: 2 mV/V
Null Balance: ±0.10 mV/V
Isolationswiderstand: > 2000 MOhm
Eingangsimpedanz: 415±15 Ohm
Maximale Eingangsspannung: 15 Vdc or Vac rms
Nominale Eingangsspannung: 10 Vdc or Vac rms
Kabellänge: 0.5 m
Ladeplan: 350x350
Ausgangsimpedanz: 350±3 Ohm

Zertifizierungen

  • ATEX
  • OIML
  • NTEP
  • FM
  • IECEx

Verwandte Produkte