Universal Wägezelle CVF

CVF

Die universelle CVF-Wägezelle aus Edelstahl verfügt über hervorragende Linearitäts- und Präzisionseigenschaften, eine Überlastfestigkeit von über 300% und einen wasserdichten Schutz für den Einsatz unter schwierigen Umgebungsbedingungen. Die CVF-Zelle ist so ausgelegt, dass sie seitlichen Belastungen standhält und sowohl mit Zugkraft als auch mit Kompression arbeiten kann. Diese Wägezelle ist auch in einer speziellen Hochtemperaturversion erhältlich und kann an die Kundenbedürfnisse angepasst werden.

Weitere Informationen

Technische Spezifikationen in PDF

PVS: 16/2017

Herunterladen  

Technische Spezifikationen

Nennlasten: 0.5 ÷ 5000 kN
Kombinierter Fehler: ±0.05 % Nennleistung
Wiederholgenauigkeit: ±0.02 % Nennleistung
Creep (20 Minuten): ±0.02 % Nennleistung
Sichere Überlastung: 150 % Nennlasten
Maximale Überlastung: > 300 % Nennlasten
Material: Rostfreier Stahl AISI 17-4PH
Stärke des Schutzes: IP65
Flexion: 0.2 mm
Kompensierte Temperatur: -10 ÷ +50 °C
Betriebstemperatur: -20 ÷ +70 °C
Einfluss der Temperatur auf Null: < ±0.005 % Nennleistung/°C
Einfluss der Temperatur auf den Ausgang: < ±0.005 % Nennleistung/°C
Nennleistung: 2.0 mV/V ±0.1 %
Null Balance: < ±1.5 % Nennleistung
Isolationswiderstand: > 5000 MOhm
Eingangswiderstand: 700 ± 20 Ohm (350 Ohm carrying capacity 1000÷5000 kN)
Ausgangswiderstand: 700 ±5 Ohm (350 Ohm capacity 1000÷5000 kN)
Empfohlene Stromversorgung: 2 ÷ 15 Vdc/ac

Zertifizierungen

  • EAC

Verwandte Produkte