Elektronische Überlastschutz LC 300

LC 300

Der Lastbegrenzer LC 300 ist ein elektronisches, kompaktes und zuverlässiges Gerät mit Display, das zertifiziert ist und dem SIL-Sicherheitsstandard entspricht. Dadurch werden Beschädigungen oder Brüche vermieden, die zu sehr gefährlichen Folgen für die Sicherheit des Bedieners führen. Dies ist ein doppelter Sicherheitslastbegrenzer. Das LC 300-Produkt verfügt über zwei Eingänge für unabhängige Wägezellen, eine vierstellige rote LED-Serviceanzeige und abnehmbare Klemmenblöcke.

Weitere Informationen

Technische Spezifikationen in PDF

PVS: 45/2014

Herunterladen  

Technische Spezifikationen

Messbereich: -3,9 ÷ +3,9 mV/V
Eingangsempfindlichkeit: 0.02 µV/count
Nichtlinearität des vollen Maßstabs: <0,01 % voller Maßstab
Thermische Drift: <0.002 % voller Maßstab/°C
Display: numeric; 4-digit, 7-segment red led (h 7 mm)
Interne Auflösung: 24 bits
Material: Polyamid 6.6 UL 94V-0 selbstverlöschend
Anzeigbare Auflösung (in Abteilungen): 100.000
Betriebstemperatur: -10 ÷ +50 °C (maximale Luftfeuchtigkeit: 85% ohne Kondensation)
Lagertemperatur: -20 ÷ +60 °C
Filter: 0.25 ÷ 3 Hz
Logikausgänge: 4 (24 Vcc/ca Kontakt NA, 2A)
Optionaler Analogausgang: 2 Ausgänge, 4 ÷ 20 mA (1 für Kanal)
Nichtlinearität des Analogausgangs: 0.03 % voller Maßstab
Thermische Drift des Analogausgangs: <0.002 % voller Maßstab/°C
Netzteil: 10 ÷ 30 Vdc
Einhaltung gesetzlicher Vorschriften: EN 61000-6-2, EN 61000-6-3 EMC, EN 61010-1, EN 13849-1
Größe: 136 x 125 x 65 mm (L x H x P); Analog: 171 x 125 x 65 mm (L x H x P)
Auflösung: 16 bit
Isolierung: Klasse III
Scheinwiderstand: max 300 Ohm
Eingabe der Wägezellen: max 4 Wägezelle von 350 Ohm
Null- und Vollskalibrierung: Ausführbar über die Tastatur
Energieverbrauch: 6 W

Verwandte Produkte