Tester 1008 TESTER 1008

TESTER 1008

Der Tester 1008 ist in seiner Art einzigartig und eignet sich zur Überprüfung der Lastverteilung unter den einzelnen Zellen, um Überlastungen oder Unwuchten zu vermeiden, die sowohl für die Wägezellen als auch für die Genauigkeit der Messung schädlich sind. Mit unserem Diagnosekalibrator Tester 1008 können Sie die genaue Kalibrierung der Vierzellensysteme in wenigen Minuten überprüfen, und zwar mit einer einfachen und praktischen Verbindung zur Anschlussdose. Dieses System hilft Ihnen, Zeit zu sparen. Der Tester 1008 ermöglicht auch die instrumentelle Kalibrierung der Wägetransmitter. Der Tester 1008 verfügt über ein monochromes Touchscreen-Display, eine Touchscreen-Tastatur, einen Ein-/Ausschalter und eine Handfläche aus ABS. Der Tester 1008 kann mit Zellen mit einer Versorgungspannung von 3 Vdc sowohl positiv als auch positiv und negativ (zusammen) mit einer Eingangsimpedanz von >100 kOhm verwendet werden.

Weitere Informationen

Technische Spezifikationen in PDF

Schauen Sie sich unsere Tutorial an

PVS:

Herunterladen    Technisches Handbuch ENG

Technische Spezifikationen

Interne Auflösung: 24 bit
Stärke des Schutzes: IP65
Anzeigbare Auflösung (in Abteilungen): > 50000
Betriebstemperatur: -10°C ÷ +50°C
Lagertemperatur: -20 ÷ +70°C
Serienport: USB (PC connection), RS232 (instrument connection), NFC (instrument connection)
Netzteil: 3.3 Vdc / 50 mA (max 4 cells 350 Ohm)
Mikrocontroller: ARM Cortex M0 + 32-bit, 256KB Flash reprogrammable on-board from USB
Datenspeicher: 64 Kbytes expandable up to 1024 Kbytes
Einhaltung gesetzlicher Vorschriften: EN61000-6-2, EN61000-6-3 EMC; EN61010-1 for Electrical Safety
Größe: 185 x 93 x 36 mm (H x L x P)
Auflösung: 16 bit
Batterie: Four 1.5V alkaline batteries or rechargeable NiMh 1.2V
Scheinwiderstand: 350 ÷ 2000 Ohm (Wägezelle)
Energieverbrauch: Max. 200 mA
Optionaler Speicher: USD card (not removable)
Batteriestatus-Signalisierung: Battery icon with 5 charge levels
Ausgang Linearität: <0,02 % voller Maßstab
Ausgangssignal: -3 mV ÷ +30 mV
Eingangssignalbereich: -3.9 ÷ 3.9mV/V

Verwandte Produkte

Tutorial 1 / 1